Forterra CL Forterra HSX Forterra HD

Forterra

MOTOR

Leistungsvoller Motor mit geringem Spritverbrauch

Die sparsamen ZETOR-Motoren mit 16-Ventil-Zylinderkopf stammen aus der eigenen Entwicklung und Herstellung von Zetor. Die Motorbauweise ist speziell für die Anforderungen eines spezifischen Modells ausgelegt. Dies ist ein Garant für lange Lebensdauer, optimale Leistung und niedrigen Kraftstoffverbrauch Alle Motoren erfüllen die Stage IV / Tier 4 Emissionsstufe.

Verbrauch
96-147 PS

Optimierte Kraftstoffverbrennung führt zu einer geringeren Wärmebelastung, geringerem Spritverbrauch und einer höheren Zugkraft.

  • Die ausgezeichneten Drehmomentanstiegseigenschaften reduzieren die Schalthäufigkeit.
  • Hohe Motorqualität garantiert eine lange Lebensdauer.
  • Die mechanische Einspritzpumpe mit elektronischer Regelung ermöglicht einen niedrigen Spritverbrauch.
  • Gutes Starten auch bei niedrigen Temperaturen.
  • Zetor-Motoren nutzen ihre ganze Leistung – es gibt keine künstlichen Leistungssteigerungen, wie den sogenannten PowerBoost, d. h. Leis-tung, die nur unter bestimmten Bedingungen verfügbar ist.

Ein Führer im niedrigen Verbrauch

Forterra-Traktoren mit den neuen Motoren erfüllen die Abgasnorm der Stufe IV und wurden von Wissenschaftlern der Mendel Universität getestet. Die Testergebnisse bestätigen, dass der Kraftstoffverbrauch der neuen Motoren im Vergleich zur vorherigen. In Verbindung mit dem neuen vergrößertem Tank ermöglicht dies eine um 40% verlängerte Arbeitszeit ohne nachzutanken. Motorgeneration im Durchschnitt um 19 % niedriger liegt.

-19 %

Der Einsatz des neuen Eco 40 Getriebes reduziert zusätzlich den Kraftstoffverbrauch.

GETRIEBE

Perfekte Synchronisierung von Kraft und Präzision

Die Verwendung der neuen ECO40-Getriebe reduziert den Kraftstoffverbrauch zusätzlich.

Mehrere Getriebeausführungen ermöglichen genau das richtige Getriebe für den Kunde zu finden. ZETOR nutzt für die Forterra-Getriebe eigene Entwicklungs- und Fertigungskapazitäten. Für noch komfortable Steuerung hilft die automatische Lastschaltung- PowerShift, die die Gänge abhängig von der Motordrehzahl schaltet.

Seit 2018 werden der Forterra HSX und der Forterra HD mit dem innovativen ECO40-Getriebe ausgerüstet. Mit dem neuen Getriebe erreichen Anwender die maximale Geschwindigkeit (40 km/h) bereits bei niedrigerer Drehzahl (1800 1/min).

Forterra CL

4-Gang-Schaltgetriebe mit 3-fach

Lastschaltung und 24 Gängen vorwärts und 18 rückwärts,

9 Übersetzungsverhältnisse im Arbeitsbereich von 4–12 km/h

Forterra HSX und HD

5-Gang-Getriebe mit einem 3-Stufen-Wandler (PowerShift) und hydraulischem Umkehrhebel (PowerShuttle):

Das neue ECO40-Getriebe mit wirtschaftlichem Betrieb 30 Vorwärts- und 30 Rückwärtsgänge

13 Übersetzungsverhältnisse im Arbeitsbereich von 4–12 km/h

ECO40 – siehe Prospekt.

Einfache Traktorbedienung

PowerClutch

Kupplungstaste am Schalthebel

PowerClutch

PowerShift

Drei-Stufen-Wandler mit automatischer

PowerShift

PowerShuttle

Hydraulischer Umkehrhebel

PowerShuttle
HYDRAULIK

Kraft und Effektivität

Standardmäßige ZETOR FORTERRA-Versionen sind mit einer elektro-hydraulischen, inneren (äußeren) Hydrauliksteuerung ausgestattet, die beim Arbeiten mit angekoppeltem Zubehör für eine hohe Effizienz sorgt. Für eine einfachere und qualitativ hochwertigere Arbeit auf dem Feld ist der Forterra HD-Traktor mit einem automatischen Vorgewende-Sequenzsystem ausgestattet.

Maximale Hubkraft
Forterra CL 77 kN
Forterra HSX & Forterra HD 85 kN

Der Forterra HD bietet ein zusätzliches 4-Wege-Ventil mit elektrohydraulischer Joystick-Steuerung an.

HitchTronic

Das einzigartige HitchTronic-System wurde nach seiner Markteinführung mit einer Reihe von Fachpreisen ausgezeichnet. Es ist ein einzigartiges System, das die hintere Dreipunktaufhängung automatisch regelt und für verschiedene Regelungsarten sowie ihre Empfindlichkeit keine Einstellungen erfordert. Das System misst den Bodenwiderstand und regelt die Einstellung der Dreipunktaufhängung entsprechend der aktuellen Werte.

5-7 %

HitchTronic System erhöht die Arbeitsproduktivität und reduziert den Spritverbrauch um 5 bis 7%.

KABINE

Komfort und Ergonomie

Den Komfort in der Forterra Kabine werden Sie unter allen Bedingungen genießen. Die Forterra Kabinen sind großzügig und ergonomisch gut durchgedacht.

Die Kabine vom Forterra HD ist sogar gefedert und mit Multifunktionspanel ausgestattet, wo sich alle notwendigen Bedienelemente befinden. Alle Bedienelemente sind auf der rechten Seite optimal für den Fahrer erreichbar.

  • Gefederte Kabine auf Wunsch
  • Federnd aufgehängter, ergonomischer Fahrersitz
  • Optimale Sicht aus dem Fahrerhaus in alle Richtungen
  • Aufklappbares Dach für besseres Arbeiten mit Frontlader
  • Ergonomische und intuitive Bedienung – alle Bedienelemente sind gut erreichbar- Forterra HD.
  • Klimaanlage
  • Einstellbares Lenkrad in der Höhe und Länge.
ACHSE

Fahrkomfort

Der Forterra HD (standardmäßig) und Forterra HSX (optional) sind an der Vorderachse mit Einzelradaufhängung ausgestattet, die konstruktionsmäßig aus zwei getrennten und unabhängig voneinander aufgehängten Halbachsen besteht.

Der Mechanismus der Einzelradaufhängung ist technisch der Mehrlenker-Autoradaufhängung sehr ähnlich. Daher ist die Fahrt in Forterra HD- und Forterra HSX-Traktoren so komfortabel wie in einem Auto.

Der Forterra HD ist mit 100% sperrbarer Differentialsperre ausgestattet.

  • Gefederte Kabine auf Wunsch
  • Patentierte Radaufhängung für Forterra HD

Gefällt Ihnen dieser Traktor?

Buchen Sie Ihre Probefahrt

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität während einer Probefahrt. Wir organisieren Ihre Probefahrt bei dem nächsten Händler.

Diese Website verwendet Cookies, um Werbung zu personalisieren und den Besucherzahl zu analysieren. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, Cookies auf Ihrem Gerät zu speichern.
Weitere Informationen